Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Kälteanlagen im privaten Gebrauch

- Kältetechnik in jedem Haushalt - 

Kältetechnik findet sich heutzutage in jedem Haushalt wieder. Die Lebensmittel, die im Supermarkt gekauft werden, sollen möglichst lange frisch gehalten werden. Dies gewährleistet uns die Kältetechnik in Form eines Kühlschranks.

Ohne das Kühlen der Ware würde sofort ein Verderb des Kühlguts eintreten und wir hätten mit gesundheitlichen Schäden zu rechnen.

- Kältetechnik für den Weinliebhaber -

Die Qualität eines gelagerten Weins ist natürlich von der Temperatur abhängig mit welcher er aufbewahrt wurde. Wenn Sie ihren Wein über mehrere Jahre hinweg lagern und reifen lassen wollen, dann muss er deutlich unterhalb der normalen Raumtemperatur von 20°C gelagert werden.
8 - 12°C stellen die idealen Lagerbedingungen dar.

Je nachdem wie lange ihr Wein gelagert werden soll, spielt ebenfalls die Luftfeuchtigkeit eine erhebliche Rolle. Diese kann je nach Lagerdauer 30 bis sogar mehr als 50% betragen.

Ein Weinlager erfüllt diese Anforderungen und stellt sicher, dass Sie ihren Wein bei bester Qualität genießen können.

- Kältetechnik für den Jäger - 

Haar- und Federwild muss nach der Jagd bei Temperaturen von 0 - 2°C gelagert werden, um einen Verderb des geschossenen Wildes zu verhindern. Weiterhin muss das Wild nach dem Zerwirken gelagert werden und dies je nach Anwendung in einem Normalkühl- oder auch Tielkühlraum.

- Die passende Anlage für ihre Wünsche - 

Ob Kühlschrank, Weinlager oder Wildkühlzelle - Wir bieten Ihnen die passende Anlage für ihr Anforderungen und begleiten Sie bei der Planung, Montage, Inbetriebnahme und ggf. im Service.

Rufen Sie uns einfach an

begriffe_leistungen
blockHeaderEditIcon

Unser Portfolio in Stichworten

Kälte

Privatkälteanlagen:
Wildkühlzellen, Weinlager, Kühlschränke

Gewerbekälteanlagen: 
Kühlzellen, Kühlschränke, Kühltheken, Tiefkühlung, Reiferäume, Schockfroster, Kleinkälte, Prozesskühlung,Kaltwassersätze, Kälteanlagen für z.B.: Bäckereien, Fleischereien, Einzelhandel, Pharmazie, Apotheken,

Industriekälteanlagen:
Großkälte, Prozesskühlung, Pharmazie, Maschinenkühlung, Froster, Schockfroster, Schnellkühler, Spezialanlagenbau für Forschung und Entwicklung, Kaltwassersätze, Kühltürme, Freikühlung, Wärmerückgewinnung

Klima

Privatklimaanlagen:
Wohnräume, Klimageräte für Privathaushalte, Wärmepumpen, Wärmerückgewinnung

Gewerbeklimaanlagen:
Büroräume, Pausenräume, Serverräume, Banken, Hotels, Apotheken, Arztpraxen, Zahnarztpraxen, EDV-Anlagen, Ladengeschäfte, Lüftungsanlagen, Wärmerückgewinnung

Industrieklimaanlagen:
Rechenzentren, Supermärkte, Laboratorien, Krankenhäuser, Schaltschränke, Lüftungsanlagen, Wärmerückgewinnungsanlagen

Sonstiges

Hygienekontrollen, Hygieneprüfungen, Dichtheitsprüfungen, Wartung, Service / Reparatur

Startseite-Block-18
blockHeaderEditIcon

Kontakt:

Geschäftsführer:

Dipl.Ing. Holger Nehrkorn

Telefon:

+49 (0) 3943 - 26 43 - 0

Telefax:

+49 (0) 3943 - 26 43 - 23

E-Mail:

info@nehrkorn-kk.de

Wichtige Links:

Startseite-Untermenu
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*